fbpx

Die fünfte Rauhnacht: DER KÖRPER lügt nicht

„Das vertrage ich nicht!“ 

Der Körper, so erleben es einige, wird im Laufe der Jahre immer empfindlicher. Wie wäre es, wenn wir diese steigende Empfindlichkeit unseres Körpers nicht einfach als „man hält eben immer weniger aus“ sehen, sondern einmal anders betrachten: Vielleicht wird der Körper ja deshalb empfindlicher, weil unsere Wahrnehmung immer feiner wird, je bewusster und reifer wir werden. Nicht nur Gedanken und Gefühle werden immer deutlicher zu erkennen mit der Lebensroutine, auch der Körper spricht eine klarere Sprache. Wenn wir mal über die Schnur hauen, dann fühlen wir uns danach sehr unwohl, wenn körperlich alles im Lot ist, dann können wir das tief genießen und blühen auch emotional und mental auf. Einfach ausgeschlafen zu sein, Bewegung gemacht zu haben, wertvolle Nahrung gegessen zu haben, stärkt deinen Körper regelmäßig. Wir wissen es, und dennoch geraten wir immer wieder aus der Balance, weil das vielleicht auch zum Leben dazu gehört… Wenn du an deinen Körper denkst, was möchtest du 2019 für deinen Körper loslassen, was einladen?

LOSLASSEN

Welche Gewohnheiten, die meinen Körper belasten möchte ich loslassen? 

EINLADEN

Wie möchte ich meinen Körper genießen, nähren und pflegen? 

Posted in

Hinterlassen Sie einen Kommentar





vier × drei =